Umgebung und Freizeit rund um den Müllerbauernhof

Das Schwarzwald Erlebnis im Ferienhaus zur Alleinnutzung


Buchkopfturm Oppenau Maisach
Natur erleben - Panorama genießen

Der Buchkopfturm ist das neue Ausflugsziel direkt in der Nähe von unserem Ferienhaus Müllerbauernhof in Oppenau-Maisach. Wenn Sie eine Ferienwohnung oder das Ferienhaus bei uns gebucht haben können Sie den Buchkopfturm mit seinem fantastischen Panorama direkt von unserem Anwesen bei einer gemütlichen Wanderung ansteuern.

Buchkopfturm


Renchtalhütte

Wir freuen uns, Sie auf diesem herrlichen Fleckchen Erde hoch über dem Renchtal begrüßen zu dürfen. Sie dürfen sich verwöhnen lassen und die Ursprünglichkeit der Schwarzwaldarchitektur und das Traditionelle unserer Küchenkunst gleichermaßen genießen. Hier fällt der Abschied vom Alltag leicht ...

Renchtalhütte

Renchtalhütte


Kniebishütte

In toller Einzellage auf dem Kniebis, in 935 Meter Höhe, auf Tuchfühlung zur Bergstation des Skilifts Lamm, direkt an der B 28, nahe der Schwarzwaldhochstraße lädt die täglich geöffnete Kniebis-Hütte zum Erholen und Genießen, zum Durchatmen und Auftanken ein…

Kniebishütte


Mummelsee/Hornisgrinde

Der sagenumwobene Mummelsee liegt an der Schwarzwaldhochstraße zwischen Ruhestein und Unterstmatt, direkt am Fuße der 1164 m hohen Hornisgrinde. Mit seinen 800 Metern Umfang ist der Mummelsee der größte, mit 17 m Tiefe der tiefste und mit 1036 m Höhenlage der höchste der sieben Karseen im Schwarzwald.

Mummelsee/Hornisgrinde

Mummelsee Schwarzwald


Langlaufloipe Schwarzwald

Loipenparadies Zuflucht

Ein umfangreiches Loipennetz von mehr als 70 km mit Anschluss an den Skifernwanderweg erwarten die Langläufer hier am Kniebis.

Leichte bis mittelschwere Loipen erwarten den Langläufer hier auf der Hochebene zwischen Freudenstadt und Kniebis. Alle Loipen sind miteinander verbunden, so daß auch ganze Tagestouren fahrbar sind. Über die Zollstockloipe besteht die direkte Anbindung an den Skifernwanderweg. 

Skatingmöglickeiten gibt es auf der Nachtloipe, der Kniebisspur und auch der Langenwaldspur. Mehr zu den einzelnen Loipen finden Sie unterhalb der Loipenübersicht. 

Loipenparadies


Gleitschirmfliegen Platz Rossbühl

Gleitschirmfliegen Platz Rossbühl

Startrichtung:
Südwest bis West bzw. ca. 230°-300°

Startplatzhöhe:
930 MSL

Höhenunterschied:
330 Meter

Gleitschirmflieger Platz Rossbühl


Wasserfälle Allerheilige

Die Allerheiligen-Wasserfälle sind die größten natürlichen Wasserfälle des Nordschwarzwaldes und liegen auf der Gemarkung der Stadt Oppenau in Baden-Württemberg auf etwa 530 m ü. NN. Der Grindenbach, der Oberlauf des Lierbachs, fällt hier unterhalb des Klosters Allerheiligen durch eine steilwandige Porphyr-Schlucht über sieben Stufen insgesamt 66 Meter in die Tiefe. Wegen der Auskolkungen (Gumpen) unter den Katarakten nennt man die Fälle auch Büttensteiner Wasserfälle oder die Sieben Bütten.

Allerheiligen Wasserfälle


Freizeitbad_Oppenau_Schwimmerbecken

Freizeitbad Oppenau

Geöffnet von Mai bis September
Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag von 9:00 bis 20:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag ab 6:30 – 19:00 Uhr,
Samstag - Sonntag von 8:00 bis 20:00 Uhr
Kassenschluss: 1 Stunde vor Betriebsschluss

Für Feriengäste mit Gästekarte freier Eintritt.

Freizeitbad Oppenau


Der Moosturm

Der Mooskopf (875m) ist ein vorgelagerter Berg zwischen Kinzig- und Renchtal. Seit dem Sturm Lothar 1999 ist sein früher bewaldete Kuppe kahl. Vom 1890 erbauten Mooskopfturm bietet sich eine gute Rundumsicht.

Moosturm


Nationalpark Schwarzwald

Willkommen in der Wildnis

Sonnenstrahlen, die durch Kronen schimmernd auf den Waldboden treffen, Wasserplätschern, Vogelgezwitscher. Ansonsten Stille. Ausruhen, entspannen, beobachten. In frischer Luft bewegen. Wald erleben, Natur erleben. Zeit und Raum genießen. Das ist Nationalpark.

Nationalpark Schwarzwald


Der Westweg

Der 1900 eröffnete Westweg führt von Pforzheim nach Basel. Auf einer Strecke von insgesamt 285km, die durch den Schwarzwald führt, kann man verschiedene Routen und Etappen wandern, die aber alle in Pforzheim am Nordrand des Schwarzwaldes beginnen und in Basel enden.

Westweg

Westweg


Kurstadt Baden-Baden

Baden-Baden ist der kleinste Stadtkreis Baden-Württembergs und liegt im Westen des Landes. Der Ort ist als Kur- und Bäderstadt sowie als Medien-, Kunst- und internationale Festspielstadt bekannt.

Baden-Baden


 

Europapark Rust

Der Europa-Park ist ein Freizeit- und Themenpark in Rust, Baden-Württemberg. Mit rund 5 Millionen Besuchern im Jahr 2014 ist er der am meisten besuchte Freizeitpark im deutschsprachigen Raum.

Europapark

Bild: Europapark


Rheinebene

Die Rheinebene

Die durch den Fluss Rhein geformte Rheinebene hat viele Ausflugs-, Sport- und Entspannungsmöglichkeiten zu bieten.
Neben dem Europa Park bietet die Rheinebene auch viele andere Ausflugsziele, z.B. die vielen Baggerseen oder die Weinberge zum Wandern.

Rheinebene


Darmstädter Hütte

Die Darmstädter Hütte ist über viele schöne Wanderrouten erreichbar, eine der bekanntesten ist der Westweg.
Wer die Natur und die schöne Landschaft erleben möchte, ist hier genau richtig.
Für Wanderer, Langläufer, Familien und Schulklassen eignet sich die Hütte bestens zur Rast oder zum Übernachten.

Darmstädter Hütte

Darmstädter Hütte


Straßburg im Elsaß

Die französische Grenzstadt hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Straßburger Münster, jedoch sind auch die Altstadt und der Münsterplatz sehr sehenswert.
Bekannt ist Straßburg auch durch das Europäische Parlament, den Europarat und den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Straßburg


Freiburg im Breisgau

Münster, Bächle, Köstlichkeiten und Wein gepaart mit Nachhaltigkeit -  das alles ist Freiburg und noch viel mehr. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die sonnenreiche Großstadt und lassen Sie die badisch sympathische Lebensweise und das Flair einer internationalen Universitäts- und ökologischen Vorzeigestadt auf sich wirken.

Freiburg Tourismus 


Wolf- und Bärenpark Schapbach

Wer den Alternativen Wolf- und Bärenpark im Schwarzwald besucht, der lernt keinen gewöhnlichen Tierpark kennen. Es ist ein außergewöhnliches Projekt der STIFTUNG für BÄREN. Und wie an dem Wort „Alternativ“ schon zu erkennen ist, ist einiges anders in diesem Park.

Wolf- und Bärenpark Schapbach


Edelfraugrab Wasserfälle

Die Edelfrauengrab- Wasserfälle verdanken Ihren Namen einer auf natürliche Weise entstandenen Auskolkungshöhle direkt neben einer Stufe der Wasserfälle, wo der Sage nach eine untreue Edelfrau ihr gewaltsames Ende fand.

Tatsächlich ist das Naturschutzgebiet Gottschlägtal mit den Wasserfällen und weiter oben dem Karlsruher Grat eine herausragende landschaftliche Attraktion im Nordschwarzwald.

Edelfraugrab Wasserfälle